Low-Carb Abendessen: Schnelles Gericht mit Lachs und Fenchel. Lecker, gesund und ausgewogen, für alle, die auf ihre Ernährung achten.

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken
  • Fenchel waschen, halbieren, harten Strung entfernen und in feine Scheiben schneiden (Fenchel-Grün zum Garnieren aufbewahren)
  • Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden
  • Etwas Kokosöl oder Butter in einer großen Pfanne erhitzen, dann Zwiebel und Knoblauch darin leicht anschwitzen
  • Nach einigen Minuten Fenchel dazu geben
  • Kurz anbraten, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit geschlossenem Deckel dünsten
  • Währenddessen in einer zweiten Pfanne Öl oder Butter erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Wenn die Flüssigkeit beim Fenchel fast verkocht ist, Äpfel dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen
  • Den Lachs auf dem Gemüse anrichten und mit dem Grün des Fenchels garnieren

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

½ Fenchelknolle

½ Apfel

½ Speisezwiebel

½ Knoblauchzehe

1 Lachsfilet (frisch oder TK)

100ml Gemüsebrühe

Kokosfett oder Butter

Italienische Kräuter (getrocknet)

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

1 Fenchelknolle

1 Apfel

1 Speisezwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Lachsfilets (frisch oder TK)

200ml Gemüsebrühe

Kokosfett oder Butter

Italienische Kräuter (getrocknet)

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

1,5 Fenchelknollen

1,5 Äpfel

1,5 Speisezwiebeln

1,5 Knoblauchzehen

3 Lachsfilets (frisch oder TK)

300ml Gemüsebrühe

Kokosfett oder Butter

Italienische Kräuter (getrocknet)

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

2 Fenchelknollen

2 Äpfel

2 Speisezwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 Lachsfilets (frisch oder TK)

400ml Gemüsebrühe

Kokosfett oder Butter

Italienische Kräuter (getrocknet)

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du einen Fehler gefunden oder eine leckere Idee? Dann hilf uns mit deiner Nachricht, CHEF FOXIE noch besser zu machen!