Schnelles, einfaches Gericht zum Vorkochen, Mitnehmen und Einfrieren: Rezept für ein vegetarisches Linsencurry mit viel buntem Gemüse.

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen und die Linsen darin kochen
  • Das Gemüse klein schneiden
  • In dem Kokosfett Chilis, Zwiebel und Karotten andünsten, nach einiger Zeit die Paprika und Tomaten dazugeben
  • Wenn das Wasser fast vollständig von den Linsen aufgesogen ist, das Gemüse dazu geben
  • Nach und nach die Kokosmilch dazugeben und köcheln lassen
  • Mit Tomatenmark, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer würzen
  • Wenn das Curry gut angedickt ist, die fein geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und servieren

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

¼ große Zwiebel

½ große Karotte

½ Paprikaschote

1 große Tomate

½ Frühlingszwiebel

½ Chilischote

100g rote Linsen

1 EL Tomatenmark

50ml Kokosmilch

Kokosfett

¼ EL Curry

250-300ml Gemüsebrühe

¼ TL Kreuzkümmel, gemahlen

¼ TL Koriander, gemahlen

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

½ große Zwiebel

1 große Karotte

1 Paprikaschote

2 große Tomaten

1 Frühlingszwiebel

1 Chilischote

200g rote Linsen

2 EL Tomatenmark

100ml Kokosmilch

Kokosfett

½ EL Curry

500-750ml Gemüsebrühe

½ TL Kreuzkümmel, gemahlen

½ TL Koriander, gemahlen

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

¾ große Zwiebel

1,5 große Karotten

1,5 Paprikaschoten

3 große Tomaten

1,5 Frühlingszwiebeln

1,5 Chilischoten

300g rote Linsen

3 EL Tomatenmark

150ml Kokosmilch

Kokosfett

¾ EL Curry

¾-1l Gemüsebrühe

¾ TL Kreuzkümmel, gemahlen

¾ TL Koriander, gemahlen

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

1 große Zwiebel

2 große Karotten

2 Paprikaschoten

4 große Tomaten

2 Frühlingszwiebeln

2 Chilischoten

400g rote Linsen

4 EL Tomatenmark

200ml Kokosmilch

Kokosfett

1 EL Curry

1-1,5l Gemüsebrühe

1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Koriander, gemahlen

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du einen Fehler gefunden oder eine leckere Idee? Dann hilf uns mit deiner Nachricht, CHEF FOXIE noch besser zu machen!