Sommerliches, vegetarisches Rezept: Pasta-Gericht mit leckerem Avocadopesto. Hausgemachtes Pesto ist gesund, schnell und einfach zu machen.

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen
  • Die Avocados auslöffeln, Zitrone auspressen und Schale abreiben (ca. ½ TL pro Portion)
  • Avocado und Zitrone zusammen mit frischen Basilikum, ca. 2 EL Olivenöl pro Portion, dem gepressten oder kleingehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und mixen
  • Tomaten waschen und halbieren, Oliven halbieren, Mais abtropfen
  • Tomaten, Oliven und Mais unter das Pesto heben
  • Die Nudeln abgießen und mit dem Pesto vermengen, mit Parmesan servieren

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

ca. 100g Cherrytomaten

½ Avocado

¼ Zitrone

½ Knoblauchzehe

Frischer Basilikum

Parmesan

100g Spaghetti

ca. 25g schwarze Oliven

ca. 50g Mais

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

ca. 200g Cherrytomaten

1 Avocado

½ Zitrone

1 Knoblauchzehe

Frischer Basilikum

Parmesan

200g Spaghetti

ca. 50g schwarze Oliven

ca. 100g Mais

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

ca. 300g Cherrytomaten

1,5 Avocados

¾ Zitrone

1,5 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

Parmesan

300g Spaghetti

ca. 75g schwarze Oliven

ca. 150g Mais

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

ca. 400g Cherrytomaten

2 Avocados

1 Zitrone

2 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

Parmesan

400g Spaghetti

ca. 100g schwarze Oliven

ca. 200g Mais

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du einen Fehler gefunden oder eine leckere Idee? Dann hilf uns mit deiner Nachricht, CHEF FOXIE noch besser zu machen!