Leckere Low Carb Rezeptideen: Couscous aus Blumenkohl - leckeres, schnelles Gericht für eine gesunde Ernährung. Auch super für unterwegs!

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Blumenkohl waschen, in grobe Stücke schneiden. in den Mixer geben und zerkleinern bis er in etwa die Textur und Konsistenz von Couscous hat (Ohne Mixer alternativ den Blumenkohl mit einem Messer sehr klein hacken)
  • Knoblauch schälen und fein hacken, Porrée halbieren, dann waschen, sodass auch die Erde aus den Zwischenräumen gespült wird, und in feine Halbringe schneiden
  •  In einer Pfanne etwas von dem Öl der getrockneten Tomaten erhitzen, Knoblauch und Porrée darin andünsten
  • Tomaten abtropfen lassen (Öl nach belieben aufbewahren), in grobe Stücke schneiden und zum Gemüse geben
  • Nach einiger Zeit den Blumenkohl „Couscous“ kurz hinzugeben und mit anbraten bis er durchgewärmt und etwas weicher ist (hier musst du sehr aufpassen, dass er nicht verkocht)
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

ca. 200g Blumenkohl

1 Knoblauchzehe

½ große Stange Porrée

½ Glas getrocknete Tomaten

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

ca. 400g Blumenkohl

2 Knoblauchzehen

1 große Stange Porrée

1 Glas getrocknete Tomaten

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

ca. 600g Blumenkohl

3 Knoblauchzehen

1,5 große Stangen Porrée

1,5 Gläser getrocknete Tomaten

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

ca. 800g Blumenkohl

4 Knoblauchzehen

2 große Stangen Porrée

2 Gläser getrocknete Tomaten

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schicke uns doch einfach eine Nachricht!