Sommerliche Rezeptidee für ein gesundes Abendessen: Low Carb Hähnchensalat mit Avocado und Mango – reich an Eiweiß und gesunden Fetten!

Was du dafür brauchen könntest:

Vorbereitung

  • Hähnchenbrust in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Buttermilch übergießen bis alles bedeckt ist
  • Das Hähnchen einige Stunden (am besten 24 Stunden!) in der Buttermilch marinieren lassen

Zubereitung

  • Etwas Kokosfett in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen scharf darin anbraten
  • Währenddessen Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch in der Schale würfeln und herauslöffeln
  • Mango waschen, schälen und würfeln
  • Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden
  • Alle Zutaten in einer Schale mit Joghurt vermengen, salzen und pfeffern

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

½ Mango

¼ rote Zwiebel

½ Avocado

100g Hähnchenbrustfilet

ca. 125g Buttermilch

1,5 EL griechischer Joghurt

Kokosfett

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

1 Mango

½ rote Zwiebel

1 Avocado

200g Hähnchenbrustfilet

ca. 250g Buttermilch

3 EL griechischer Joghurt

Kokosfett

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

1,5 Mangos

¾ rote Zwiebel

1,5 Avocados

300g Hähnchenbrustfilet

ca. 375g Buttermilch

4,5 EL griechischer Joghurt

Kokosfett

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

2 Mangos

1 rote Zwiebel

2 Avocados

400g Hähnchenbrustfilet

ca. 500g Buttermilch

6 EL griechischer Joghurt

Kokosfett

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schicke uns doch einfach eine Nachricht!