Leckeres Low Carb Rezept: Thunfisch-Bohnen-Salat. Praktisch für eine gesunde Ernährung unterwegs, als schnelles Mittagessen oder leichtes Abendessen.

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden
  • Zitrone halbieren und Saft auspressen
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken
  • Selleriestangen waschen und in feine Ringe schneiden
  • Bohnen und Thunfisch abtropfen lassen
  • Für das Dressing 4 EL Olivenöl, den Zitronensaft und Weissweinessig verquirlen, etwas Salz und Pfeffer hinzugeben und mit der gehackten Petersilie vermischen
  • Bohnen, Thunfisch, Sellerie und Salat in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

½ kleines Römersalatherz

½ Selleriestange

⅛ Zitrone

Frische Petersilie

¼ Dose Thunfisch in eigenem Saft

¼ Dose weiße Bohnen (250g)

¼ EL Weißweinessig

1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

1 kleines Römersalatherz

1 Selleriestange

¼ Zitrone

Frische Petersilie

½ Dose Thunfisch in eigenem Saft

½ Dose weiße Bohnen (250g)

½ EL Weißweinessig

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

1,5 kleine Römersalatherzen

1,5 Selleriestangen

½ Zitrone

Frische Petersilie

¾ Dose Thunfisch in eigenem Saft

¾ Dose weiße Bohnen (250g)

¾ EL Weißweinessig

3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

2 kleine Römersalatherzen

2 Selleriestangen

½ Zitrone

Frische Petersilie

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft

1 Dose weiße Bohnen (250g)

1 EL Weißweinessig

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schicke uns doch einfach eine Nachricht!