Ein leckeres und einfaches Rezept für dein Abendessen, wenn du auf eine ausgewogene Ernährung achten möchtest. Feta und Ajvar geben die richtige Würze!

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Die Zucchini waschen, längs halbieren und das Innere herauslöffeln
  • Zucchini zur Seite legen und das Innere klein schneiden
  • Feta ebenfalls klein schneiden
  • Den Couscous in einer kleinen Schüssel mit kochendem Wasser bedecken, einige Minuten warten bis er aufgequollen ist
  • Dann Feta, das Innere der Zucchini und Ajvar dazugeben, mit Pfeffer würzen und gut vermengen
  • Die Masse in die Zucchinihälften füllen und diese in eine Auflaufform geben
  • Den Boden der Auflaufform vorsichtig ca. 1 cm hoch mit Wasser begießen
  • Das Ganze 15-20 Minuten im Ofen backen bis die Zucchini bissfest ist und die Füllung leicht Farbe bekommen hat

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

1 Zucchini (groß)

50g Feta

2 EL Couscous

½ EL Ajvar

Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

2 Zucchini (groß)

100g Feta

4 EL Couscous

1 EL Ajvar

Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

3 Zucchini (groß)

150g Feta

6 EL Couscous

1,5 EL Ajvar

Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

4 Zucchini (groß)

200g Feta

8 EL Couscous

2 EL Ajvar

Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schicke uns doch einfach eine Nachricht!