Kartoffelsuppe mit Saitenwürstchen von CHEF FOXIE. Einfache Studentenküche: schnelle und günstige Rezepte, die jeder ganz leicht nachkochen kann!

Was du dafür brauchen könntest:

Zubereitung

  • In einem großen Topf etwas Butter erhitzen
  • Eine Zwiebel in grobe Stücke schneiden und in der Butter anschwitzen, bis sie glasig ist
  • Die Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und mit in den Topf geben
  • Wasser in einem Wasserkocher zum Kochen bringen, dann mit dem Pulver für die Hühnerbrühe zu den Kartoffeln geben
  • Kartoffeln etwa 20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, sind sie weich, mit einem Stabmixer pürieren
  • Sahne unter die Suppe mischen, Saitenwürstchen klein schneiden und ebenso unterheben
  • Suppe mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft 2 oder 4 Portionen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Portion

200g Kartoffeln (mehligkochend)

¼ Zwiebel

1 Saitenwürstchen

25ml Schlagsahne

Butter

¼ Liter Hühnerbrühe

Muskatnuss

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Portionen

400g Kartoffeln (mehligkochend)

½ Zwiebel

2 Saitenwürstchen

50ml Schlagsahne

Butter

½ Liter Hühnerbrühe

Muskatnuss

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Portionen

600g Kartoffeln (mehligkochend)

¾ Zwiebel

3 Saitenwürstchen

75ml Schlagsahne

Butter

¾ Liter Hühnerbrühe

Muskatnuss

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Portionen

800g Kartoffeln (mehligkochend)

1 Zwiebel

4 Saitenwürstchen

100ml Schlagsahne

Butter

1 Liter Hühnerbrühe

Muskatnuss

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schicke uns doch einfach eine Nachricht!