Aller Anfang ist schwer. Doch mit diesem Plan hast du mit nur drei einfachen Gerichten eine ganze Woche voller Mittagessen – egal, ob du zu Hause bist oder auf der Arbeit. Psst… Tipp von uns: Mach die doppelte Menge des Chilis und frier es dir für faule Tage ein!

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

Mittags

Chili con Carne

Italienische Pfanne mit Sonnenweizen

Pasta-Bowl mit Hüttenkäse und Garnelen

Chili con Carne

Italienische Pfanne mit Sonnenweizen

Tipps zum Vorkochen


Am Sonntag kannst du schon das Chili con Carne für Montag und Mittwoch vorkochen.

Für Dienstag und Freitag kannst du heute die Italienische Pfanne mit Sonnenweizen vorbereiten.
Vorbereitung für Mittwoch: Gesunder Nudelsalat mit Hüttenkäse und Garnelen

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft für 2 oder 4 Personen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Person

½ Paprikaschote, rot

½ Paprikaschote, gelb

100g Blattspinat (TK oder frisch)

250g Cherrytomaten

50g Feldsalat oder Rucola

1 Schalotte

1 Chilischote

½ große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Frischer Basilikum

100g Garnelen

300g Hackfleisch

Hüttenkäse

frische Parmesanhobel

Sauerrahm oder Joghurt

Farfalle/Penne (Vollkorn)

Sonnenweizen

Brot

Pesto Genovese

150g Tomaten aus der Dose

250g Kidneybohnen

125g Mais

Zartbitterschokolade

Gemüsebrühe (Pulver)

Olivenöl

Paprikapulver, edelsüß

Paprikapulver, rosenscharf

Kreuzkümmel

Koriander

Oregano

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Personen

1 Paprikaschote, rot

1 Paprikaschote, gelb

200g Blattspinat (TK oder frisch)

500g Cherrytomaten

100g Feldsalat oder Rucola

2 Schalotten

2 Chilischoten

1 große Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

200g Garnelen

600g Hackfleisch

Hüttenkäse

frische Parmesanhobel

Sauerrahm oder Joghurt

Farfalle/Penne (Vollkorn)

Sonnenweizen

Brot

Pesto Genovese

300g Tomaten aus der Dose

500g Kidneybohnen

250g Mais

Zartbitterschokolade

Gemüsebrühe (Pulver)

Olivenöl

Paprikapulver, edelsüß

Paprikapulver, rosenscharf

Kreuzkümmel

Koriander

Oregano

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Personen

1,5 Paprikaschoten, rot

1,5 Paprikaschoten, gelb

300g Blattspinat (TK oder frisch)

750g Cherrytomaten

150g Feldsalat oder Rucola

3 Schalotten

3 Chilischoten

1,5 große Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

300g Garnelen

900g Hackfleisch

Hüttenkäse

frische Parmesanhobel

Sauerrahm oder Joghurt

Farfalle/Penne (Vollkorn)

Sonnenweizen

Brot

Pesto Genovese

450g Tomaten aus der Dose

750g Kidneybohnen

375g Mais

Zartbitterschokolade

Gemüsebrühe (Pulver)

Olivenöl

Paprikapulver, edelsüß

Paprikapulver, rosenscharf

Kreuzkümmel

Koriander

Oregano

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Personen

2 Paprikaschoten, rot

2 Paprikaschoten, gelb

400g Blattspinat (TK oder frisch)

1kg Cherrytomaten

200g Feldsalat oder Rucola

4 Schalotten

4 Chilischoten

2 große Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

400g Garnelen

1200g Hackfleisch

Hüttenkäse

frische Parmesanhobel

Sauerrahm oder Joghurt

Farfalle/Penne (Vollkorn)

Sonnenweizen

Brot

Pesto Genovese

600g Tomaten aus der Dose

1kg Kidneybohnen

500g Mais

Zartbitterschokolade

Gemüsebrühe (Pulver)

Olivenöl

Paprikapulver, edelsüß

Paprikapulver, rosenscharf

Kreuzkümmel

Koriander

Oregano

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Resteverwertung

Um Reste zu vermeiden braucht man nur zwei Dinge: Flexibilität und Kreativität. Mehr dazu erfährst du in unserer Resteverwertung!

Spinat

Grüner Smoothie: Bananen, Mango und/oder Ananas, Spinat und Orangensaft mit optional Eiswürfeln pürieren. Lecker!

Mais

Gemüse-Tomatensauce: Zwiebeln oder Schalotten und optional Knoblauch und Chili anbraten. Dosentomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Tomatenmark und eventuell etwas Ketchup für die Süße abschmecken, ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Mais und anderes übrig gebliebenes Gemüse wie Karotten Zucchini, Paprika (sollten vorher kleingeschnitten und angebraten oder angedünstet werden) zur Tomatensauce geben.

Hast du einen Fehler gefunden oder eine leckere Idee? Dann hilf uns mit deiner Nachricht, CHEF FOXIE noch besser zu machen!