Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten alles bis hin zu italienischen Köstlichkeiten.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

Mittags

Fried Couscous mit Schinken und Ananas

Gnocchi mit Pfifferlingen und Pesto

Fried Couscous mit Schinken und Ananas

Zucchini-Parmesan Suppe

Gnocchi mit Pfifferlingen und Pesto

Abends

Brotzeit mit Avocado-Ei-Salat

Zucchini-Parmesan Suppe

Brotzeit mit Avocado-Ei-Salat

Mediterraner Brotsalat

Gefüllte Papaya

Tipps zum Vorkochen


Am Wochenende kannst du den Fried Couscous für Montag und Mittwoch schon vorbereiten.

Heute Kannst du deine Gnocchi für Dienstag und Freitag vorkochen.Mit deinem Abendessen bereitest du heute gleichzeitig schon dein Mittagessen für Donnerstag vor.

Deine Einkaufsliste

Um so wenige Reste wie möglich zu produzieren, empfiehlt es sich oft für 2 oder 4 Personen zu kochen. Die meisten Gerichte kannst du mehrere Tage im Kühlschrank lagern oder sogar einfrieren.

1 Person

1 Papaya

¼ Ananas

1 Avocado

400g Zucchini (i.d.R. 1 Stück, groß)

ca. 250g Pfifferlinge

125g Cherrytomaten

25g Rucola

½ rote Paprika

200g Kaiser-Gemüse (TK)

2 cm Ingwer (frisch)

3 Frühlingszwiebeln

1 Kartoffel

½ Zitrone

1,5 große Zwiebeln

½ rote Zwiebel

3 Knoblauchzehen

¼ Chilischote

Frische Petersilie

200g Hackfleisch

100g Kochschinken

50g Parmaschinken

3 Eier

1 EL griechischer Joghurt

ca. 100g Parmesan (gehobelt)

150g Sahne

Reibekäse

140g Couscous

1-2 Scheiben Brot

500g Gnocchi

1 Brötchen (Vollkorn oder hell, alternativ Wurzelbrot)

50g Oliven, schwarz

ca. 100g Pesto Genovese

½ EL Tomatenmark

550ml Gemüsebrühe

½ TL mittelscharfer Senf

Sojasauce

Kokosfett oder neutrales Öl

Olivenöl

Balsamico

Thymian, getrocknet

Zucker

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

2 Personen

2 Papayas

½ Ananas

2 Avocados

800g Zucchini (i.d.R. 2 Stück, groß)

ca. 500g Pfifferlinge

250g Cherrytomaten

50g Rucola

1 rote Paprika

400g Kaiser-Gemüse (TK)

4 cm Ingwer (frisch)

6 Frühlingszwiebeln

2 Kartoffeln

1 Zitrone

3 große Zwiebeln

1 rote Zwiebel

6 Knoblauchzehen

½ Chilischote

Frische Petersilie

400g Hackfleisch

200g Kochschinken

100g Parmaschinken

6 Eier

2 EL griechischer Joghurt

ca. 200g Parmesan (gehobelt)

300g Sahne

Reibekäse

280g Couscous

2-4 Scheiben Brot

1kg Gnocchi

2 Brötchen (Vollkorn oder hell, alternativ Wurzelbrot)

100g Oliven, schwarz

ca. 200g Pesto Genovese

1 EL Tomatenmark

1100ml Gemüsebrühe

1 TL mittelscharfer Senf

Sojasauce

Kokosfett oder neutrales Öl

Olivenöl

Balsamico

Thymian, getrocknet

Zucker

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

3 Personen

3 Papayas

¾ Ananas

3 Avocados

1200g Zucchini (i.d.R. 3 Stück, groß)

ca. 750g Pfifferlinge

375g Cherrytomaten

75g Rucola

1,5 rote Paprika

600g Kaiser-Gemüse (TK)

6 cm Ingwer (frisch)

9 Frühlingszwiebeln

3 Kartoffeln

1,5 Zitronen

4,5 große Zwiebeln

1,5 rote Zwiebeln

9 Knoblauchzehen

¾ Chilischote

Frische Petersilie

600g Hackfleisch

300g Kochschinken

150g Parmaschinken

9 Eier

3 EL griechischer Joghurt

ca. 300g Parmesan (gehobelt)

450g Sahne

Reibekäse

420g Couscous

3-6 Scheiben Brot

1,5kg Gnocchi

3 Brötchen (Vollkorn oder hell, alternativ Wurzelbrot)

150g Oliven, schwarz

ca. 300g Pesto Genovese

1,5 EL Tomatenmark

1650ml Gemüsebrühe

1,5 TL mittelscharfer Senf

Sojasauce

Kokosfett oder neutrales Öl

Olivenöl

Balsamico

Thymian, getrocknet

Zucker

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

4 Personen

4 Papayas

1 Ananas

4 Avocados

1600g Zucchini (i.d.R. 4 Stück, groß)

ca. 1kg Pfifferlinge

500g Cherrytomaten

100g Rucola

2 rote Paprika

800g Kaiser-Gemüse (TK)

8 cm Ingwer (frisch)

12 Frühlingszwiebeln

4 Kartoffeln

2 Zitronen

6 große Zwiebeln

2 rote Zwiebeln

12 Knoblauchzehen

1 Chilischote

Frische Petersilie

800g Hackfleisch

400g Kochschinken

200g Parmaschinken

12 Eier

4 EL griechischer Joghurt

ca. 400g Parmesan (gehobelt)

600g Sahne

Reibekäse

560g Couscous

4-8 Scheiben Brot

2kg Gnocchi

4 Brötchen (Vollkorn oder hell, alternativ Wurzelbrot)

200g Oliven, schwarz

ca. 400g Pesto Genovese

2 EL Tomatenmark

2200ml Gemüsebrühe

2 TL mittelscharfer Senf

Sojasauce

Kokosfett oder neutrales Öl

Olivenöl

Balsamico

Thymian, getrocknet

Zucker

Salz, Pfeffer

Jetzt Zutaten bestellen

Resteverwertung

Um Reste zu vermeiden braucht man nur zwei Dinge: Flexibilität und Kreativität. Mehr dazu erfährst du in unserer Resteverwertung!

Zucchini

Ofengemüse:
Das brauchst du: Gemüse (z.B. Paprika, Karotten, Zwiebel, Fenchel, Zucchini), Olivenöl, Salz und Pfeffer

Paprika und weitere Gemüsereste (z.B. Karotten, Zwiebel, Fenchel, Zucchini) schälen und in große Stücke schneiden, mit Pfeffer, Salz und Olivenöl vermengen und bei ca. 180 Grad 35 Minuten im Backofen garen lassen

Ananas

Ananas Quark
Das brauchst du: Quark, Ananas, Zucker
Optional: Milch oder Sahne

Quark mit etwas Milch und/oder Sahne verdünnen, mit Zucker süßen und Ananasreste dazugeben

Hast du einen Fehler gefunden oder eine leckere Idee? Dann hilf uns mit deiner Nachricht, CHEF FOXIE noch besser zu machen!